Dinkel Rezepte

Dinkelmehl können Sie beim Kochen und Backen für alles verwenden, wofür Sie auch Weizenmehl verwenden. Beim Backen unterscheidet sich das Dinkelgluten ein wenig vom Weizengluten, d.h., wenn Sie ausschließlich mit Dinkelmehl backen wollen, sollten Sie ein Rezept verwenden, das bereits mit Dinkelmehl getestet worden ist. Die Dinkelrezepte der Birkkala Farm sind mit dem hauseigenen Dinkelmehl getestet worden. Wenn Sie dieses verwenden, erhalten Sie das beste Ergebnis.

Wenn Sie ein eigenes Lieblingsrezept haben, für das Sie bisher Weizenmehl verwendet haben, können Sie die Verwendung von Dinkel für das Rezept in folgender Weise ausprobieren:

• Mit dem Bio weißes Dinkelmehl von Birkkala können Sie das Weizenmehl komplett ersetzen.
• Mit dem Bio Dinkelvollkornmehl von Birkkala (in der Steinmühle gemahlenes Vollkornmehl) können Sie das Weizenmehl teilweise ersetzen, etwa im Verhältnis 1:3. 

Wir empfehlen, den Teig aus Dinkelmehl etwas lockerer zuzubereiten als einen normalen Teig aus Weizenmehl. Ebenfalls empfehlen wir, die Backtemperatur von Dinkelgebäck ein wenig niedriger als bei Weizengebäck zu wählen. Entsprechend sind die Backzeiten dann ein wenig länger.

Produktkauf über Scandmarkt.com